Amazon Agentur

Steigern Sie Ihren Umsatz mit Amazon-SEO und PPC am Online Point of Sale.

Was macht eine Amazon Agentur

Viele Kunden, viele Angebote, viel Konkurrenz. Das sind die vorgegebenen Determinanten fĂŒr das Amazon Marketing von heute. Damit möglichst viele potenzielle Kunden in dieser Flut von Angeboten auf Ihr Produkt aufmerksam werden, ist es natĂŒrlich entscheidend, dass Ihr Produkt unter den Ersten auftaucht. Amazon arbeitet, wie jede andere Suchmaschine mit Suchalgorithmen, um die Relevanz der Suchergebnisse zu ordnen. Diese Algorithmen gilt es zu verstehen und die eigenen Listings darauf zu optimieren. FĂŒr einen kleinen VerkĂ€ufer ist es wahrscheinlich machbar, das eigene Listing zu verbessern. Was aber, wenn es sich nicht nur um ein kleines Produktsortiment, sondern um hunderte oder gar tausende Listings handelt? Vor allem da die Suchmaschinenoptimierung (SEO und MPO) kein „One-and-done“-Job ist, sondern einer stetigen Betreuung, Kontrolle und Feinabstimmungen bedarf. Eine Agentur kann Ihnen diese zeitaufwendige Arbeit abnehmen, sodass Sie sich komplett auf Ihr Produkt und Ihr TagesgeschĂ€ft konzentrieren können. 

Was ist Amazon SEO?

NatĂŒrlich will Amazon die relevantesten Ergebnisse ganz oben in den Suchergebnissen sehen, damit der Nutzer schnell das findet, was er „will“. Ob das Produkt, was der Kunde letztendlich kauft, das wirklich beste Angebot fĂŒr ihn ist, steht jedoch auf einem anderen Blatt Papier. Höchstwahrscheinlich sind die meisten Menschen schlicht zu bequem, um sich durch die erdrĂŒckende Masse an Listings zu klicken. Oder wann waren Sie das letzte Mal auf Seite 8 der Suchergebnisse? Wie zu erwarten, belegen Analysen, den stĂ€rksten Verkauf von Listings, die als erstes in den Ergebnissen erscheinen. Eine gute Platzierung im Ranking beeinflusst also im Wesentlichen, was der Kunde am Ende kaufen „will“. Mit professionellen Tools (Programm-/Softwarewerkzeugen), lassen sich Statistiken erstellen, mit dessen Datengrundlage die Listings fĂŒr den Algorithmus optimiert werden. Um das Listing so zu optimieren, dass der Algorithmus es als ein relevantes Angebot erachtet, werden sowohl die eigenen, als auch die Angebote der Konkurrenz analysiert und ausgewertet. 

Was ist Amazon PPC?

Auch bei Amazon gibt es die Möglichkeit sich mit einem ĂŒbersichtlichen Budget prominent bei den Suchergebnissen zu platzieren. Das funktioniert dann Ă€hnlich, wie bei anderen Suchmaschinen: Die zu platzierenden Produkte werden als Anzeigen bzw. als „gesponserte Produkte“ ganz oben auf der Seite der Suchergebnisse angezeigt. Bis auf diesen Zusatzhinweis unterscheidet sich ein gekaufter Platz optisch nicht von einem „normalen“ Listing. Der höchste Bieter auf den Platz bekommt den Zuschlag und sein Listing wird bei den Suchergebnissen unter den „gesponserten Produkten“ angezeigt. Und das so lange, bis so viele Nutzer auf das Angebot geklickt haben, dass Ihr vorher festgelegtes Budget aufgebraucht ist. Mit PPC-Kampagnen kann so ziemlich schnell und unkompliziert die Sichtbarkeit der Angebote erhöht und dadurch Ihre Sales gesteigert werden. Das ist vor allem dann hilfreich, wenn Sie beispielsweise die VerkĂ€ufe einzelner Produkte Ihrer Produktlinie boosten möchten. FĂŒr temporĂ€re Kampagnen kann man PPC entsprechend strategisch einsetzen. An bestimmten Tagen, wie am Valentinstag oder zu Weihnachten, ist die Kaufkraft der Haushalte höher als sonst. Hier kann man mit gezielter Werbung die UmsĂ€tze noch weiter vorantreiben. 

Die ersten Schritte mit uns 👣

Sie sind noch gar nicht auf Amazon? Auch das ist kein Problem. Wir ermöglichen Ihnen gerne einen bequemen und vor allem schnellen Start und ĂŒbernehmen dabei natĂŒrlich auch das zielgerichtete Listing fĂŒr all Ihre Produkte. Gute GrĂŒnde also die entscheidenden ersten Schritte in die Welt des digitalen Handels noch heute mit uns als etablierte Amazon-Agentur zu beschreiten.